Stadt­rat bringt Glo­busStand­ort ins Wan­ken

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Die Chan­cen für ei­nen Glo­bus-Markt im Al­ten Leip­zi­ger Bahn­hof sin­ken im­mer mehr. Die Ver­wal­tung muss zu­sam­men mit Glo­bus nach ei­nem Al­ter­na­tiv-Stand­ort su­chen. Der Stadt­rat stimm­te aber da­ge­gen, die Tür für den In­ves­tor ganz zu schlie­ßen.

Grü­ne und SPD woll­ten ei­gent­lich den sich noch im­mer in Er­ar­bei­tung be­fin­den­den Be­bau­ungs­plan für Glo­bus kom­plett kip­pen. Der Bau könn­te da­mit nie rea­li­siert wer­den. Grü­nen-Stadt­rat Jo­han­nes Lich­di (53) sprach von ei­ner „städ­te­bau­li­chen Ka­ta­stro­phe“für Pieschen, falls Glo­bus kommt. Statt­des­sen sol­len Woh­nun­gen ge­baut wer­den.

Der An­trag fand aber kei­ne Mehr­heit. Un­ter an­de­rem die Lin­ke stimm­te ge­gen ei­ne Auf­he­bung des Be­bau­ungs­pla­nes.

Wei­ter­hin be­schlos­sen: El­tern müs­sen ab 1. Sep­tem­ber mehr für die Ki­ta­plät­ze ih­rer Spröss­lin­ge zah­len. Für ei­nen Krip­pen­platz wer­den bis zu neun Eu­ro ex­tra pro Mo­nat fäl­lig. Das drit­te „Zähl­kind“bleibt, an­ders als von der Ver­wal­tung ge­wollt, bei­trags­frei. DiHe

Hier an der Leip­zi­ger Stra­ße will sich Glo­bus an­sie­deln. Der Stadt­rat be­schloss jetzt aber, dass nach ei­nem Al­ter­na­tiv­stand­ort ge­sucht wer­den muss.

Der Al­te Leip­zi­ger Bahn­hof an der Leip­zi­ger Stra­ße ver­fällt wei­ter­hin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.