Hei­ße Braut und vie­le Sport­ver­rück­te bei der „Team Chal­len­ge“in der Ci­ty

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Wow! 20 000 Läu­fer mach­ten sich ges­tern bei der „Rewe Team Chal­len­ge“auf die So­cken. „Die Lauf­sze­ne Events“or­ga­ni­siert seit neun Jah­ren den im­mer po­pu­lä­rer wer­den­den Lauf durch die Dresd­ner In­nen­stadt.

Über 1 800 Un­ter­neh­men, In­sti­tu­tio­nen, Ver­ei­ne und Ver­bän­de wa­ren dies­mal auf der Stre­cke zwi­schen Alt­markt und DDV-Sta­di­on. Skat­kum­pels, Se­mi­n­ar­grup­pen und be­freun­de­te Haus­ge­mein­schaf­ten - „mit rund 5000 Vie­rer-Teams wa­ren so vie­le Läu­fer wie noch nie in vier Start­wel­len un­ter­wegs“, so Or­ga­ni­sa­tor Rein­hardt Schmidt.

Wie das Stadt­wer­ke Team aus Frei­berg, das gleich mit 14 Leu­ten an­trat. Che­fin Syl­via Fied­ler (38) konn­te nicht da­bei sein - und wur­de da­für als Ab­bil­dung auf Pap­pe mit­ge­führt.

Zum

Sprung

an­ge­setzt hat die Hand­werks­kam­mer aus Dres­den. San­dra Ko­ckx (40): „Wir ha­ben so­gar ei­ne ei­ge­ne Lauf­grup­pe auf Ar­beit ge­grün­det.“

Auch ei­ne Jä­ger­meis­ter­trup­pe war vom Werk aus Ka­menz an­ge­reist. Pro­duk­ti­ons­lei­ter Kars­ten Höh­ne (48): „Wir neh­men al­le aus Spaß an der Freu­de teil.“

Mit ge­raff­ten Rö­cken mit­ten im Star­ter­feld: ei­ne Braut ganz in Weiß. Doch nicht et­wa auf der Flucht vorm Bräu­ti­gam. „Ich ma­che Wer­bung für das neue Dresd­ner Kri­mi-Mu­si­cal-Din­ner ,Ei­ne Lei­che für die Braut‘“, lacht Fran­zis­ka Le­va (27) mit der Start­num­mer X19281. Auf der 5-Ki­lo­me­ter-Stre­cke hat­te sie noch Pus­te und Witz ge­nug, um ei­nen Braut­strauß ins Pu­bli­kum zu wer­fen. Ob der Mör­der beim Din­ner so schnell er­mit­telt wird, wie die Braut ges­tern flitz­te?

Die Pre­mie­re am 10. No­vem­ber im Kö­nigs­hof wird’s zei­gen. In­fos www.kri­mi­to­tal.de

Mehr zur Chal­len­ge le­sen Sie auf Sei­te 27. KK/M.W.

un­ter:

Fran­zis­ka Le­va (27) mit der Start­num­mer X19281 läuft im Braut­kleid die 5-km-Stre­cke. Macht da­mit Wer­bung fürs Mu­si­cal „Ei­ne Lei­che für die Braut“.

Beim Stadt­wer­ke-Team aus Frei­berg läuft die Che­fin auf ’nem Papp­schild mit. In vier 5 000er-Wel­len

star­ten die Teil­neh­mer vom

Alt­markt zum DDV-Sta­di­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.