An den Fal­schen ge­ra­ten

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

PIRNAISCHE VOR­STADT - Da war der Räu­ber an den Fal­schen ge­ra­ten. An der St­ein­stra­ße be­droh­te nachts ein Un­be­kann­ter ei­nen 18-Jäh­ri­gen mit ei­nem Mes­ser und for­der­te Geld. Der aber schlug dem An­grei­fer die Faust ins Ge­sicht, wor­auf die­ser floh.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.