Lu­ther ver­trägt’s auch elek­tro­nisch

Dresdner Morgenpost - - KULTUR -

DRES­DEN - Die ein­zi­ge Auf­trags­kom­po­si­ti­on der Dresd­ner Mu­sik­fest­spie­le 2017 gilt dem 500-jäh­ri­gen Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um. Urauf­füh­rung war am Sonn­abend im Kul­tur­pa­last.

Ein Film­kon­zert, das Hans Ky­sers re­stau­rier­ten Stumm­film „Lu­ther - Ein Film der deut­schen Re­for­ma­ti­on“von 1927 zum In­halt hat. Ei­ne spe­zi­el­le Film­fas­sung wur­de her­ge­stellt, da­zu kom­po­nier­te der Dresd­ner Ton­set­zer Sven Hel­big ei­ne neue Mu­sik, ur­auf­ge­führt von Sin­fo­nie­or­ches­ter und Chor des MDR un­ter Kris­t­jan Jär­vi so­wie Hel­big an den Elec­tro­nics.

Es ist ei­ne viel­schich­ti­ge Mu­sik aus tra­di­tio­nel­len, cho­r­al­ar­ti­gen Ele­men­ten und elek­tro­ni­schen Klän­gen, die das Hei­li­ge eben­so be­to­nen wie das Un­ru­hi­ge und Be­droh­li­che ei­ner Zeit, in der ge­wohn­te Wer­te zer­sprin­gen. Da­rin liegt der Be­zug zum Heu­te.

Ein Film, auf­wen­dig re­stau­riert, der au­ßer in Fach­krei­sen bis­her kaum be­kannt war. Soll­te er über das Lu­ther-Ju­bi­lä­um hin­aus po­pu­lär blei­ben, soll­te die neue Mu­sik dar­an ei­nen ge­hö­ri­gen An­teil ha­ben. Dem Urauf­füh­rungs­pu­bli­kum ge­fiel’s: Viel Ap­plaus gab’s. gg

Kom­po­nist Sven Hel­big an den Reg­lern. Sin­fo­nie­or­ches­ter und Chor des MDR,

dar­über auf Groß­bild­lein­wand der

Film.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.