Kola­si­nac ist weg

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

GEL­SEN­KIR­CHEN - De­fen­siv­spie­ler Se­ad Kola­si­nac ver­lässt Schal­ke 04 und wech­selt zum FC Ar­senal. Der Ver­trag des 23-Jäh­ri­gen, der als „U 19“-Spie­ler vom VfB Stuttgart nach Gel­sen­kir­chen ge­kom­men war, läuft aus. Schal­ke er­hält dem­nach wie schon beim Ab­gang von Jo­el Ma­tip zum FC Li­ver­pool im Vor­jahr kei­ne Ab­lö­se.

Er ha­be „vie­le schlaf­lo­se Näch­te ver­bracht“, be­teu­er­te der bos­ni­sche Na­tio­nal­spie­ler: „Je­der, der ein­mal sein Herz im Pott ge­las­sen hat, der ver­gisst die­se zwei­te Hei­mat nie.“

Pe­ter Bosz hat­te auf sei­ner ers­ten BVBPres­se­kon­fe­renz viel zu la­chen.

Se­ad Kola­si­nac

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.