Fürs So­lar

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Dres­den knipst die Son­ne an: Lin­ke, Grü­ne und SPD wol­len per Rats­be­schluss die Stadt zu­künf­tig da­zu ver­don­nern, bei al­len kom­mu­na­len Neu­bau­ten die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen für So­lar­an­la­gen auf dem Dach zu schaf­fen.

Hin­ter­grund: Dres­den ver­fehlt die selbst ge­setz­ten Kli­ma­schutz­zie­le wei­ter­hin deut­lich. Der CO2-Aus­stoß pro Ein­woh­ner sta­gniert nicht mehr nur bei

Die 138. Ober­schu­le in Gor­bitz hat zwar seit 2008 ei­ne Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf dem Dach, doch auch dar­über wur­de ge­strit­ten. Noch sind So­lar­an­la­gen an und auf städ­ti­schen Ge­bäu­den ei­ne Sel­ten­heit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.