Leo­nar­do DiCa­prio will jetzt Wa­le ret­ten

Dresdner Morgenpost - - SHOW -

MEXICO-STADT - Os­car­preis­trä­ger Leo­nar­do DiCa­prio (42, „The Re­venant“) zeigt ein­mal mehr, dass ihm der Um­welt­und Ar­ten­schutz wich­tig ist. Nun will er die sel­te­nen Ka­li­for­ni­schen Schweins­wa­le vor dem Auss­ter­ben ret­ten.

Vor we­ni­gen Wo­chen hat­te DiCa­prio sei­ne Fans via Face­book auf­ge­for­dert, an den me­xi­ka­ni­schen Prä­si­den­ten En­ri­que Pe­ña Nieto (50) zu schrei­ben, um von ihm mehr En­ga­ge­ment beim Schutz der Mee­res­säu­ger zu ver­lan­gen. Of­fen­bar hat sich der Ein­satz ge­lohnt: Nun hat Leo ge­mein­sam mit Nieto ei­ne Ab­sichts­er­klä­rung un­ter­schrie­ben. Il­le­ga­le Fi­sche­rei und Fang­net­ze sol­len ver­bo­ten wer­den.

En­ri­que Pe­ña Niet­os (50) Re­gie­rung macht drei Mil­lio­nen US-Dol­lar für die Wal­ret­tung lo­cker. Leo­nar­di

DiCa­prio (42) freut‘s.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.