Lie­bes­er­klä­rung an sei­ne Frau

Dresdner Morgenpost - - SHOW -

- Die Ju­bi­lä­ums­staf­fel von „Let’s Dan­ce“ist vor­bei, Gil Ofa­rim (34) der Sie­ger. Für ihn ist es an der Zeit, mit den hart­nä­cki­gen Ge­rüch­ten auf­zu­räu­men, er und Tanz­part­ne­rin Eka­te­ri­na Leo­no­va (30) hät­ten ei­ne Af­fä­re.

Und da­für schickt der „Dan­cing Star 2017“sei­ner Frau Verena Brock nun via Ins­ta­gram ei­ne sü­ße Lie­bes­bot­schaft. „Mei­ne Frau ist der wah­re Rockstar. Sie hat mich ge­stärkt und den Rü­cken frei­ge­hal­ten. Dan­ke, Ba­by!“Nach drei­ein­halb Mo­na­ten in­ten­si­vem Tanz­trai­ning hat der Sän­ger nun ja wie­der ge­nü­gend Zeit für sei­ne klei­ne Fa­mi­lie.

Seit De­zem­ber 2014 ist Gil Ofa­rim (34)

mit sei­ner Ju­gend­lie­be Verena Brock

ver­hei­ra­tet. Das Paar hat zwei Kin­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.