Huch! Volks­oper be­lohnt Spen­der mit Schlüp­fern

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Schlüp­fer als Dan­ke­schön: Da­mit wirbt die Ser­ko­wit­zer Volks­oper. Denn für die neue Som­mer­thea­ter-Pro­duk­ti­on „Or­pheus in der Un­ter­ho­se“wird noch ei­ne Fi­nanz­sprit­ze von rund 4 500 Eu­ro be­nö­tigt - für Aus­stat­tung, Ko­s­tü­me und De­ko­ra­ti­on. Wer dem wun­der­vol­len Thea­ter­pro­jekt hel­fen will, kann un­ter www.start­next.com/or­pheus-in-der-un­ter­ho­se bis 16. Ju­li Geld lo­cker­ma­chen. Wer 20 Eu­ro über­weist, darf als Dan­ke­schön auf ei­ne von ins­ge­samt 50 schwar­zen Buch­sen mit der Auf­schrift „Or­pheus“hof­fen. Am 24. Au­gust soll „Or­pheus in der Un­ter­ho­se“auf der Zir­kus­wa­gen­büh­ne in der Sa­lop­pe Pre­mie­re fei­ern. Fünf wei­te­re Vor­stel­lun­gen fol­gen bis 10. Sep­tem­ber. KK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.