Ni­co­le Kid­man wird 50

Dresdner Morgenpost - - SHOW -

NASHVILLE - Vie­le Stars ma­chen es, die we­nigs­ten ge­ben es zu: Sie sind Dau­er­gast beim Be­au­ty-Doc. Auch Ni­co­le Kid­man spricht nicht ger­ne dar­über, sagt nur: „Was auch im­mer ei­ne Frau glück­lich macht, das soll­te sie tun.“Und sie ist glück­lich, wie sie selbst sagt. Heu­te fei­ert sie ih­ren 50. Ge­burts­tag, und pünkt­lich zum run­den Ju­bi­lä­um scheint ihr Ge­sicht auf­ge­frisch­ter denn je.

Da­bei hät­te Kid­man das gar nicht nö­tig ge­habt. Als sie En­de der 1980erJah­re auf Hol­ly­woods Bild­flä­che auf­tauch­te, hat­te sie ein na­tür­li­ches rund­li­ches Ge­sicht, ei­ne Stups­na­se und wil­de Lo­cken. Doch zu­se­hends ver­än­der­te sich ih­re Mi­mik. Bald schon konn­te sie ih­re Stirn nicht mehr in Fal­ten le­gen. Ei­gent­lich scha­de. Aber Ni­co­le scheint’s zu ge­fal­len und mit ihr den Hol­ly­wood-Bos­sen. Denn die ge­bür­ti­ge Aus­tra­lie­rin er­lebt der­zeit ei­nen Kar­rie­re-Hö­hen­flug: ist mit drei Fil­men gleich­zei­tig in den welt­wei­ten Ki­nos zu se­hen. Da kommt der Ge­burts­tag ge­ra­de rich­tig. Den ver­bringt sie näm­lich ganz ru­hig mit Mann, Kin­dern und Schwes­ter zu Hau­se auf ih­rer Ranch in Nashville. Und Ni­co­le ist zu­frie­den mit sich. Und das ist ja be­kannt­lich das Wich­tigs­te.

Kein Fält­chen zu se­hen: Ni­co­le Kid­man fei­ert heu­te ih­ren 50. Ge­burts­tag ganz in Fa­mi­lie. Von 1990 bis 2001 war sie mit Tom Crui­se (54) ver­hei­ra­tet. Ob er sich in das sü­ße Ge­sicht und die wil­de Wu­schel­m­äh­ne ver­lieb­te?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.