Di Ma­ria steu­ert ge­gen

Dresdner Morgenpost - - SPORT -

MA­DRID - Der des Steu­er­be­trugs ver­däch­ti­ge ehe­ma­li­ge Re­al-Ma­drid-Star An­gel Di Ma­ria hat sich mit den spa­ni­schen Be­hör­den auf ei­ne Zah­lung von zwei Mil­lio­nen Eu­ro und ei­ne ein­jäh­ri­ge Haft­stra­fe ge­ei­nigt. Der ar­gen­ti­ni­sche Na­tio­nal­spie­ler, der der­zeit bei Paris Saint-Ger­main un­ter Ver­trag steht, müs­se aber al­ler Vor­aus­sicht nach nicht ins Ge­fäng­nis. In Spa­ni­en wer­den Stra­fen un­ter zwei Jah­ren für ge­wöhn­lich auf Be­wäh­rung aus­ge­setzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.