Chi­nas „U 20“in Li­ga 4

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

FRANK­FURT/M. - Chi­nas „U 20“-Na­tio­nal­mann­schaft spielt laut über­ein­stim­men­den Me­dien­be­rich­ten künf­tig kom­plett in Deutsch­land. Der DFB ha­be ei­nen ent­spre­chen­den Ver­trag mit Chi­na auf­ge­setzt, der aber noch nicht un­ter­schrie­ben sei. Dem­nach soll das Nach­wuchs­team aus dem Reich der Mit­te in der kom­men­den Sai­son in der Re­gio­nal­li­ga Süd­west an­tre­ten. Das Team wer­de nicht of­fi­zi­ell in der Ta­bel­le ge­führt, aber trotz­dem fest im Spiel­plan ver­an­kert sein. Die geg­ne­ri­schen Teams sol­len pro Spiel da­für 150 000 Eu­ro er­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.