Mil­li­ar­den-De­al für Ge­or­ge Cloo­ney

Dresdner Morgenpost - - SHOW -

LOS AN­GE­LES - Was für ein un­glaub­li­cher Mo­nat, den Ge­or­ge Cloo­ney (56) ge­ra­de er­lebt! An­fang Ju­ni brach­te sei­ne Frau Amal Cloo­ney (39) Zwil­lin­ge zur Welt. Und jetzt macht der Hol­ly­wood­star auch noch das Ge­schäft sei­nes Le­bens!

Der bri­ti­sche Spi­ri­tuo­sen-Kon­zern Dia­geo („John­nie Wal­ker“, „Smirn­off“, „Guin­ness“) will sei­ne Te­qui­la-Mar­ke „Ca­sa­mi­gos“kau­fen. Der De­al wird mit ei­nem Wert von bis zu ei­ner Mil­li­ar­de Dol­lar be­zif­fert!

„Hät­te man uns vor vier Jah­ren ge­fragt, ob wir ei­ne Mil­li­ar­den-Dol­lar-Fir­ma ha­ben, dann hät­ten wir wohl nicht Ja ge­sagt“, schreibt Cloo­ney süf­fi­sant zu dem ak­tu­el­len Über­nah­me­an­ge­bot. Ge­mein­sam mit Ran­de Ger­ber (55), dem Ehe­mann von Su­per­mo­del Cin­dy Cra­w­ford (51), und dem Ge­schäfts­mann Mi­ke Meld­man hat­te Cloo­ney das Un­ter­neh­men 2013 ge­star­tet. „Ca­sa­mi­gos“ist ein Wort­spiel, das et­wa „Haus von Freun­den“be­deu­tet. Cloo­ney und Ger­ber ha­ben be­nach­bar­te Fe­ri­en­häu­ser in Me­xi­ko.

Das Mil­li­ar­den-An­ge­bot wer­den sie an­neh­men, Teil der Mar­ke wol­len die drei „Ca­sa­mi­gos“ trotz­dem blei­ben. „Das be­ginnt mit ei­nem Shot heu­te Abend. Viel­leicht zwei“, wit­zelt Cloo­ney. Sei­ne Be­rühmt­heit hat maß­geb­lich zum welt­wei­ten Er­folg der Te­qui­la-Mar­ke bei­ge­tra­gen.

Dar­auf ’nen Kur­zen: Ge­or­ge Cloo­ney (56) und Ran­de Ger­ber (55, bei­de Mit­te) fei­ern

um­ringt von „ih­ren“Te­qui­la-Bau­ern. Máxi­ma (46) lacht herz­haft, als sie

Papst Fran­zis­kus (80) be­grüßt. Wil­lem-Alex­an­der (50) lä­chelt be­schei­den.

Ge­or­ge Cloo­ney Tänz­chen ge­fäl­lig? Estel­le (5) zeigt

Os­car (1), wie’s geht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.