Drei Las­ter im Ei­mer

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN & UMGEBUNG -

Hef­ti­ger Un­fall auf der Au­to­bahn 17 mit drei Brum­mis und meh­re­ren Ver­letz­ten na­he Bad Gott­leu­ba!

Ein slo­wa­ki­scher Sat­tel­zug Vol­vo (Fah­rer: 51) war ges­tern früh in Rich­tung Dres­den un­ter­wegs. Un­weit der An­schluss­stel­le Bad Gott­leu­ba fuhr der Tru­cker auf ei­nen vor­aus­fah­ren­den tsche­chi­schen Sat­tel­schlep­per Sca­nia (Fah­rer: 43) auf. Der Sca­nia schob sich da­durch noch ge­gen ei­nen drit­ten Brum­mi, be­schä­dig­te die­sen. „Bei dem Un­fall wur­den die bei­den Lkw-Fah­rer so­wie der Bei­fah­rer im Sca­nia ver­letzt und ka­men in ein Kran­ken­haus“, sagt Po­li­zei­spre­che­rin Il­ka Ro­sen­kranz (39). Die Be­räu­mung der Un­fall­stel­le nahm meh­re­re St­un­den in An­spruch. Es kam zu Staus und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen. Die Po­li­zei er­mit­telt zur Un­fall­ur­sa­che. tyx

Die­ser Vol­voBrum­mi fuhr auf der A 17 auf ei­nen Sca­ni­aLast­wa­gen auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.