Die­ser Schwe­de ist der Kö­nig der Lüf­te

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Er ist ei­ner der er­folg­reichs­ten „Kings of Xtre­me!“, die am 8. Ju­li im Dresd­ner DDV-Sta­di­on ab­he­ben: Der Schwe­de To­bi­as Hell­ström (27) springt mit sei­nem 250 Ki­lo schwe­ren Schnee­mo­bil in schwin­del­er­re­gen­de Hö­hen. Bei die­sem St­unt stockt ga­ran­tiert je­dem Zu­schau­er der Atem.

Ne­ben zahl­rei­chen na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Pro­fis, die mit Zwei­rä­dern, Quads und Au­tos durch die Luft wir­beln, will auch Hell­ström in Dresden sein Kön­nen un­ter Be­weis stel­len. Mit sei­nem Mo­tor­schlit­ten Lynx RS 600 zählt er zu den Stars der Mo­to­cross-Sze­ne, be­leg­te be­reits den ers­ten Platz beim Mo­to Grand Prix in Le Mans.

Hell­ströms spek­ta­ku­lärs­ter St­unt und Lieb­lings­trick ist der so­ge­nann­te „Tsu­na­mi“: Was der ver­rück­te Schwe­de da ge­nau auf sei­nem Snow­mo­bil an­stellt, ist am 8. Ju­li zwi­schen 18 und 22 Uhr im DDV-Sta­di­on live zu er­le­ben. Ti­ckets gibt’s ab 36 Eu­ro (plus VVK-Ge­bühr) in al­len SZ-Treff­punk­ten, In­fos un­ter:

www.ddv-sta­di­on-som­mer.de

Was der Schwe­de Ver­rück­tes mit sei­nem 250-Ki­lo-Schnee­mo­bil an­stellt, ist am 8. Ju­li im

DDV-Sta­di­on zu se­hen.

Mo­to­cros­ser To­bi­as Hell­ström (27) ist be­kannt für sei­ne wag­hal­si­gen St­unts.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.