Glückwunsch! Ro­nal­do ist jetzt Zwil­lings-Pa­pa

Dresdner Morgenpost - - STARS & SOCIETY -

MA­DRID - Plötz­lich Pa­pa ei­ner Groß­fa­mi­lie! Fuß­ball-Su­per­star Cris­tia­no Ro­nal­do (32) hat auf Face­book zum ers­ten Mal be­stä­tigt, dass er Va­ter von Zwil­lin­gen ge­wor­den ist. Die Ma­ma ist al­ler­dings nicht sei­ne ak­tu­el­le Mo­del-Freun­din Ge­or­gi­na Ro­drí­guez (22), die soll noch in an­de­ren Um­stän­den sein ...

Aber der Rei­he nach: Nach dem Halb­fi­nal-Aus beim Con­fed Cup war Ro­nal­do über­stürzt aus Russ­land ab­ge­reist. Und jetzt ist auch klar, war­um der por­tu­gie­si­sche Fuß­ball-Ver­band sei­nem Top-Ki­cker das Spiel um Platz drei er­lässt. Ei­ne Leih­mut­ter brach­te am 8. Ju­ni sei­ne Kin­der, an­geb­lich ein Jun­ge und ein Mäd­chen, zur Welt. „Ich war mit Leib und See­le im Di­ens­te der Na­tio­nal­mann­schaft, wie ich es im­mer tue. Ob­wohl ich wuss­te, dass mei­ne bei­den Kin­der ge­bo­ren wur­den“, be­stä­tig­te CR7 die Ba­by-News.

Sei­ne Mut­ter Do­lo­res hat Ma­teo und Eva, so hei­ßen die Klei­nen an­geb­lich, in­zwi­schen aus den USA nach Ma­drid ge­holt. „Ich bin so glück­lich, dass ich nun end­lich bei mei­nen Kin­dern sein kann“, schrieb Ro­nal­do wei­ter.

Der Re­al-Star hat be­reits ei­nen Sohn, Cris­tia­no Ju­ni­or (7). Und dem­nächst gibt’s of­fen­bar noch mehr Nach­wuchs. Denn die Spe­ku­la­tio­nen hal­ten sich hart­nä­ckig, dass Ro­nal­dos Freun­din Ge­or­gi­na im fünf­ten Mo­nat von ihm schwan­ger ist.

Der stol­ze Drei­fach-Pa­pa: Welt­fuß­bal­ler Cris­tia­no Ro­nal­do (32). Freu­en sich auch über den Fa­mi­li­en-Nach­wuchs: Cris­tia­nos Freun­din Ge­or­gi­na (22) und sein Sohn Cris­tia­no Ju­ni­or (7).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.