Käu­fer zahlt Re­kord­sum­me für „Cas­ablan­ca“-Pos­ter

Dresdner Morgenpost - - IHR TAG -

NEW YORK - Da muss je­mand den Kult-Strei­fen „Cas­ablan­ca“aus dem Jahr 1946 heiß und in­nig lie­ben. Ein un­be­kann­ter Käu­fer hat jetzt näm­lich für ein Film-Pos­ter ei­ne Re­kord­sum­me ge­zahlt.

Das et­wa 70 Jah­re al­te Pla­kat zu dem Film­klas­si­ker wur­de für schlap­pe 478 000 Dol­lar (um­ge­rech­net 406 642 Eu­ro) ver­stei­gert. Das teil­te das Auk­ti­ons­haus He­ri­ta­ge Auc­tions mit. Sei­nen An­ga­ben nach han­delt es sich um das letz­te noch be­kann­te „Cas­ablan­ca“-Pos­ter in ei­ner ita­lie­ni­schen Aus­ga­be. Das knapp zwei Me­ter lan­ge und 140 Zen­ti­me­ter brei­te Werk wur­de von dem Ita­lie­ner Lu­i­gi Mar­ti­na­ti ent­wor­fen und zei­ge die Darstel­ler des Films ein­drucks­vol­ler als ir­gend­ein an­de­res Wer­be­pla­kat je­ner Zeit für den Film, teil­te ein Spre­cher des Auk­ti­ons­hau­ses mit. Der Film mit Hum­phrey Bo­gart (†57) und In­grid Berg­man (†67) war 1946 in die Ki­nos ge­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.