Rat­haus lädt zum Trai­ning in die Ci­ty

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Das ist mal ein sport­li­ches An­ge­bot der Stadt Dres­den an ih­re Ein­woh­ner: Ab heu­te star­tet das kos­ten­lo­se Pro­gramm „Fit im Park“.

Oh­ne An­mel­dung und völ­lig un­ge­zwun­gen kön­nen Sport­fans et­was für ih­re Ge­sund­heit tun. Im­mer mon­tags bis don­ners­tags gibt’s die Gra­tis­kur­se im Sport­park Os­tra, im Blü­her­park, im Wald­park Bla­se­witz und auf dem Are­al der Mar­gon Are­na an der Bo­den­ba­cher Stra­ße. Sport­ex­per­ten lei­ten die Übun­gen.

Cars­ten Bie­sok (48) vom Stadt­sport­bund: „Die­ses Pro­jekt, das in un­se­rer Stadt ein­zig­ar­tig ist, wird von uns auch un­ter dem Aspekt un­ter­stützt, dass neue We­ge ge­tes­tet wer­den müs­sen, um noch mehr Bür­ger für ein be­we­gungs­in­ten­si­ves Le­ben zu ge­win­nen.“

Die Kur­se rei­chen von „funk­tio­nel­lem Trai­ning“über „Dan­ce Fit­ness“bis hin zum Trai­ning mit Klein­ge­rä­ten. Mit­zu­brin­gen sind sport­li­che Klei­dung, ein klei­nes Hand­tuch und et­was zu trin­ken.

Der Kurs­plan steht www.dres­den.de/fit-im-park

un­ter:

Die Stadt Dres­den bie­tet ab heu­te kos­ten­lo­se Sport­kur­se im Stadt­ge­biet an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.