Baut­zen hul­digt sei­nem Senf

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

BAUT­ZEN - Die Stadt Baut­zen fei­ert ihr ku­li­na­ri­sches Mar­ken­zei­chen. Un­ter dem Mot­to „Ein­fach un­wi­der­steh­lich gut“be­gin­nen am 15. Au­gust die 12. Bautz­ner Sen­f­wo­chen.

Nach An­ga­ben des Ver­eins Bautz­ner Alt­stadt­t­re­sen wer­den sich die Gas­tro­no­men der Stadt da­zu wie­der krea­ti­ve Senf­ge­rich­te ein­fal­len las­sen, wie ex­tra­schar­fe Ein­töp­fe, ei­nen spe­zi­el­len Ha­sen­bra­ten und sor­bi­sche Senf­krea­tio­nen. Auch Senf-Cock­tails und so­gar Senf-Eis soll es ge­ben. Ins­ge­samt 14 Lo­ka­li­tä­ten be­tei­li­gen sich.

Be­su­cher er­hal­ten dem Ver­ein zu­fol­ge auch Sam­mel­kar­ten, die bei Ver­zehr ei­nes sol­chen Spe­zi­al­ge­rich­tes vom Wirt ab­ge­stem­pelt wer­den. Wer die Kar­te am En­de der Fest­wo­chen voll hat, be­kommt im Alt­stadt-Sen­fla­den das Bautz­ner Senf-Mas­kott­chen „Sen­fi“über­reicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.