Au­gus­tus­brü­cke 3.55 Uhr fährt die letz­te Bahn

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Jetzt ge­hen die Bau­ar­bei­ter der Au­gus­tus­brü­cke an die Glei­se, bau­en auch die Ober­lei­tung zu­rück - dar­um fährt ab Mon­tag für ein Jahr kei­ne Stra­ßen­bahn mehr über die Elb­que­rung! Da­mit wer­den die Li­ni­en 4 (über Ma­ri­en­brü­cke, Os­tra-Al­lee), 8 und 9 (über Pir­nai­schen Platz und Ca­rola­b­rü­cke) um­ge­lei­tet, am Thea­ter­platz hält kei­ne Bahn mehr. Nach Ab­schluss der Ar­bei­ten sol­len die Stra­ßen­bahn­li­ni­en wie­der über die Au­gus­tus­brü­cke fah­ren. Wer die Fahrt vor his­to­ri­scher Ku­lis­se noch mal ge­nie­ßen will: Die letz­te Bahn, die über die Brü­cke rollt, ist die Li­nie 4: Sie fährt Mon­tag früh um 3.55 Uhr vom Post­platz in Rich­tung Ra­de­beul ... tyx

Die letz­te Bahn fährt Mon­tag früh über die Au­gus­tus­brü­cke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.