Die ex­tre­me E-Klas­se

Dresdner Morgenpost - - AUTO -

Ei­gent­lich hat Mer­ce­des im Seg­ment der E-Klas­se mit dem GLE schon ein off­roadtaug­li­ches Fahr­zeug. Zu­dem gibt es mit der All-Ter­rain-E-Klas­se ei­nen Ab­le­ger für leich­tes Ge­län­de.

Doch die­se Aus­wahl war ei­nem Tech­ni­ker des Hau­ses nicht groß ge­nug. Er ha­be die Por­tala­ch­sen des G 500 4x42 ge­se­hen und über­legt, ob man die nicht auch un­ter die All-Ter­rainE-Klas­se be­kom­men wür­de - so Jür­gen Eber­le, sei­nes Zei­chens Ent­wick­lungs­in­ge­nieur bei Mer­ce­des. Ge­sagt, ge­tan. Das Er­geb­nis ist ei­ne ex­tre­me E-Klas­se, wie es sie bis­her noch nie gab. Die Bo­den­frei­heit von 42 Zen­ti­me­tern über­schrei­tet den Se­ri­en­wert von 16 Zen­ti­me­tern deut­lich und auch die Watt­tie­fe von 50 Zen­ti­me­tern ist mehr als be­ein­dru­ckend. Der gan­ze Um­bau ist in we­ni­gen Mo­na­ten und mit rund 20 Mer­ce­des-Kol­le­gen aus den un­ter­schied­lichs­ten Be­rei­chen ent­stan­den.

So stam­men die Kot­flü­gel-Ver­brei­te­run­gen aus dem 3-D-Dru­cker der Ra­pid-Pro­to­typ­ing-Ab­tei­lung und die An­triebs­wel­len von ei­nem hilfs­be­rei­ten AMG-Mann. Ob das nun 2,10 Me­ter breite 20 Zen­ti­me­ter mehr als ori­gi­nal - Un­ge­tüm die Chan­ce auf ei­ne Se­ri­en­fer­ti­gung hat? Man soll­te wohl nie­mals nie sa­gen, lehrt uns der Blick auf den mehr als ver­rück­ten G 500 4x42, der vie­le Fans auf der gan­zen

Welt hat.

Die E-Klas­se All-Ter­rain 4x4² meis­tert je­de Hür­de im Ge­län­de. G-Klas­se als Vor­bild

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.