Im Vollsuff mit 4,2 Pro­mil­le!

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Mit so viel Fu­sel in der Blut­bahn lie­gen die meis­ten be­reits im Kran­ken­haus, nicht so ein Frei­ta­ler (57). Mit 4,2 Pro­mil­le er­wisch­te ihn die Po­li­zei in der Lu­ther­stra­ße im Orts­teil Döh­len. Die Be­am­ten nah­men dort ei­gent­lich ei­nen Un­fall auf, als sie be­merk­ten, dass der Trun­ken­bold in sei­nem Pas­sat nicht an­ge­schnallt war. Da er der Auf­for­de­rung sich an­zu­schnal­len wie­der­holt nicht nach­kam, ent­schlos­sen sich die Po­li­zis­ten zur Kon­trol­le. Da­bei be­merk­ten sie die Fah­ne - Füh­rer­schein weg. eho

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.