Kind siegt vor Ge­richt

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

HANNOVER - Die Op­po­si­ti­on bei Hannover 96 ist im ers­ten ju­ris­ti­schen Schritt ge­gen die Mehr­heits-Über­nah­me der Pro­fi­ge­sell­schaft durch Martin Kind ge­schei­tert. Das Land­ge­richt hat An­trä­ge von 96-Mit­glie­dern auf Er­lass ei­ner einst­wei­li­gen Ver­fü­gung nach 96-An­ga­ben zu­rück­ge­wie­sen. Vor­stand und Auf­sichts­rat des Stamm­ver­eins hat­ten zu­vor ent­schie­den, dass Kind 51 Pro­zent der An­tei­le an der Hannover 96 Ma­nage­ment Gm­bH vom Ver­ein über­neh­men kann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.