Heu­te schnell ler­nen und gu­te Lö­sun­gen fin­den

Dresdner Morgenpost - - SPORT -

DRES­DEN - Heu­te um 18.30 Uhr steigt für den HC Elb­flo­renz das zwei­te Test­spiel-High­light in der hei­mi­schen Ball­spor­tARENA. Der Zweit­li­ga-Auf­stei­ger emp­fängt den tsche­chi­schen Meis­ter Duk­la Prag.

Vier Ta­ge nach dem 26:35 ge­gen Ver­eins-Welt­meis­ter Füch­se Ber­lin, als die Dresd­ner nach dem Spar­kas­sen-Cup in Ei­se­nach et­was mü­de und un­kon­zen­triert wirk­ten, lau­tet die Vor­ga­be von Trai­ner Chris­ti­an Pöh­ler: „Wir müs­sen uns zu Hau­se über sech­zig Mi­nu­ten kämp­fe­risch auf der Hö­he prä­sen­tie­ren und un­ser Kon­ter­spiel for­cie­ren. Es gilt, ge­gen ei­nen neu­en Geg­ner schnell zu ler­nen und die rich­ti­gen Lö­sun­gen zu fin­den.“steg

Chris­ti­an Pöh­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.