Streit um Brand­schutz an Dresd­ner Schu­len geht wei­ter

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Wie steht es um den Brand­schutz an Dresd­ner Schu­len? Aus­rei­chend, fin­den Stadt­ver­wal­tung und Lan­des­di­rek­ti­on (LDS). „Völ­lig un­zu­rei­chend“, sagt nun Ste­phan Linke (49). Der Feu­er­wehr­mann ist Stadt­vi­ze der Deut­schen Feu­er­wehr-Ge­werk­schaft.

Linke: „Mehr als 80 Pro­zent der Schu­len sind mit Brand­schutz-Män­geln be­haf­tet.“Die ge­naue Über­sicht bie­te ei­ne in­ter­ne „Lis­te not­lei­den­der Schu­len“im Rat­haus, auch zum Brand­schutz vie­ler Schu­len des Typs „Dres­den“. Die Stadt­ver­wal­tung be­stä­tig­te die Exis­tenz die­ser „Not-Lis­te“bis Mitt­woch­abend nicht.

Aus­lö­ser für die jüngs­ten Be­hör­den-Aus­sa­gen sind MOPO-Re­cher­chen zum Brand­schutz beim Schul­typ „Dres­den“. An­lass: Ei­nem lei­ten­den LDS-Mann wa­ren Kom­pe­ten­zen zum Brand­schutz ent­zo­gen wor­den aus­ge­rech­net als er Maß­nah­men an­ord­ne­te, nach­dem bei dem Schul­typ in Ost­sach­sen und Dres­den flä­chen­de­ckend Brand­schutz­män­gel zu­ta­ge ge­tre­ten wa­ren. TH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.