Oda­bas wei­ter­hin nur im Teil­trai­ning

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

ZWI­CKAU - Ver­let­zungs­pau­se von Neu­zu­gang Ali Oda­bas zieht sich län­ger hin als ge­dacht. Der 23-jäh­ri­ge In­nen­ver­tei­di­ger la­bo­riert noch im­mer an ei­ner Ober­schen­kel­zer­rung, die er sich

Die am zwei­ten Spiel­tag ge­gen Lot­te zu­zog. „Mo­men­tan ab­sol­viert Ali nur Lauf­ein­hei­ten. Es ist noch nicht ab­seh­bar, wann er wie­der kom­plett ins Trai­ning ein­stei­gen wird“, be­stä­tig­te Sport­di­rek­tor David Wa­gner.

Oda­bas ist nicht der ein­zi­ge Ak­teur, der zur­zeit kür­zer­tre­ten muss. So fällt Robert Koch auf­grund ei­nes ope­ra­ti­ven Ein­griffs am Au­ge bis En­de der Wo­che aus, wäh­rend Ron­ny Gar­bu­schew­ski ei­ne Bles­sur aus der Er­furt-Par­tie be­hin­dert.

Das gibt’s am Sonn­tag nicht zu se­hen: Emil Fors­berg stürmt mit Ball am Fuß los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.