Der Held der Land­stra­ßen

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN & UMGEBUNG -

Was für ei­ne Nach­richt: Die Frie­dens­fahrt­le­gen­de Tho­mas Barth kommt nach Dres­den! Der Rad­renn­fah­rer wird beim ŠKODA Vel­o­r­a­ce teil­neh­men und star­tet mit zahl­rei­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern der Dres­den-Streh­le­ner Kfz-Tech­nik Gm­bH (DKT).

Wenn am 13. Au­gust die fünf­te Ausgabe des Je­der­mann-Rad­ren­nens durch Dres­den statt­fin­det, wird das Dresd­ner Team des ŠKODA-Ver­trags­händ­lers kräf­tig in die Pe­da­len tre­ten. Es ist ein Teil der mehr als 1300 Hob­by­ath­le­ten, die am kom­men­den Sonn­tag am Ter­ras­sen­ufer an den Start ge­hen wer­den. Die Je­der­frau­en und Je­der­män­ner ha­ben da­bei die Wahl zwi­schen drei Dis­tan­zen: 42 km, 63 km und 105 km. Den 21 km lan­gen Rund­kurs ab­sol­vie­ren sie da­bei zwei, drei be­zie­hungs­wei­se fünf Mal. So fin­det je­der Rad­sport­fan die sport­li­che Her­aus­for­de­rung, die ihm am bes­ten liegt.

Die DKT geht mit vier Teams an den Start. Ge­mein­sam mit Rad­renn­pro­fi Tho­mas Barth fah­ren drei Teams 63 km. Ein Team wird die 21-km-Schnup­per­run­de be­le­gen.

Klei­ner Tipp: Ne­ben der Stre­cke fin­det das Rah­men­pro­gramm statt. ŠKODA Road­show zeigt zahl­rei­che ak­tu­el­le Mo­del­le.

Ei­ne aus­führ­li­che Be­ra­tung so­wie ei­nen Rund­umser­vice fin­den Sie beim ŠKODA-Ver­trags­part­ner DKT, Dres­denS­treh­le­ner Kfz-Tech­nik Gm­bH, Alt­streh­len 13, 01219 Dres­den so­wie in der Fi­lia­le in Frei­tal, Am Glas­werk 12.

Er hat­te es drauf und teil­te sei­ne Kräf­te klug ein: Frie­dens­fahrt­le­gen­de Tho­mas Barth (57, Fo­to). Ak­tiv seit 1974 wur­de der ge­bür­ti­ge Zeu­len­ro­da­er 1977 und 1978 Ju­nio­ren-Welt­meis­ter mit der Stra­ßen-Mann­schaft. 1980 kam der Rad­renn­sport­ler bei den Olym­pi­schen Spie­len auf Platz vier des Stra­ßen-Ein­zel­ren­nens, lan­de­te 1983 bei der WM im Ein­zel­ren­nen eben­so auf Platz vier. Der DDR-Na­tio­nal­fah­rer und Frie­dens­fahrt-Ka­pi­tän wird sich am Sonn­tag mit al­len Hob­by­ath­le­ten in Dres­den mes­sen auf dem 5. ŠKODA Vel­o­r­a­ce.

In die Pe­da­le, fer­tig, Start: Das ŠKODAVel­o­r­a­ce-Team ist vor der be­kann­ten Dres­den-Ku­lis­se prä­sent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.