Knapp 40 Pro­zent An­stieg

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Der Wasch­bär ist in Nord­ame­ri­ka hei­misch. In Mit­tel­eu­ro­pa hat er kei­ne Fress­fein­de. Auch dar­um ex­plo­diert die Po­pu­la­ti­on. 2011 wur­den in Dres­den 20 Tie­re er­legt, 2013 be­reits 69 und im letz­ten Jagd­jahr 2016 schon 146. Für die­ses Jahr rech­nen Be­hör­den und Jä­ger mit ei­nem er­neu­ten An­stieg. Denn seit 2009 steigt die Po­pu­la­ti­on im Ver­gleich zum Vor­jahr um sat­te 38 Pro­zent an - und zwar im ge­sam­ten Frei­staat. Vor 20 Jah­ren wur­den in Sach­sen ge­ra­de mal fünf Wasch­bä­ren zur Stre­cke ge­bracht. Im letz­ten Jahr wa­ren es 11 191 Stück ...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.