MEIN TV-Wo­che­n­en­de

Dresdner Morgenpost - - SHOW - Von Ma­rio Adolph­sen

Hur­ra, das Stell­werk aus Die Ol­sen­ban­de stellt die Wei­chen

(1975) ist ge­ret­tet.

Ein säch­si­scher Ol­sen­ban­de-Fan­club hat vor kur­zem ver­hin­dert, dass die­ses Film-Klein­od platt­ge­macht wird (MOPO be­rich­te­te). Al­lein schon aus die­sem Grund sei Egon, Ben­ny und Kjeld die­ser Pflicht­ter­min von Her­zen ge­gönnt. 20.15 Uhr, MDR

Im Mo­ment fühlt sich

Apo­ca­lyp­se Now Re­dux (2001), der An­ti-Kriegs­film schlecht­hin, so be­klem­mend und ak­tu­ell an wie lan­ge nicht. Heu­te geht es nicht um Viet­nam, son­dern um Ost­eu­ro­pa, die ko­rea­ni­sche Halb­in­sel, wei­te Tei­le Afri­kas. Ar­te zeigt Fran­cis Ford Cop­po­las Meis­ter­werk in der 202-mi­nü­ti­gen Lang­ver­si­on. 21 Uhr, Ar­te

Was ist die­ses Le­bens­glück - und wo kann ich es fin­den? In Hec­tors Rei­se oder die Su­che nach dem Glück (2014) be­sucht der hemds­är­me­li­ge

Hec­tor die ent­le­gens­ten Ecken der Welt und er­lebt die fan­tas­tischs­ten Aben­teu­er - um zu ver­ste­hen, dass sein per­sön­li­ches Glück zu­hau­se war­tet. Ein lie­be­vol­ler Film zu ei­nem eben­so schö­nen Buch. 23.40 Uhr, ONE

Es gibt Tie­re, die ha­ben ei­ne star­ke Lob­by. Wild­pfer­de zum Bei­spiel, Bi­ber und an­de­re nied­li­che Vie­cher. In­sek­ten ge­hö­ren nicht da­zu. Und so fin­det das dra­ma­ti­sche Ar­ten­ster­ben hier fast un­be­merkt statt. Die Do­ku­men­ta­ti­on Aus­ge­brummt be­leuch­tet die­ses kaum be­ach­te­te Phä­no­men. Se­hens­wert! 16.30 Uhr, ZDF

Heu­te be­ginnt das Ok­to­ber­fest, wie im­mer mit dem tra­di­tio­nel­len Fass­bier­an­stich. Der baye­ri­sche Rund­funk über­trägt das O‘zapft is! zwei St­un­den live - so weit, so lo­gisch. War­um der Schun­kel-Start zeit­gleich auch in der ARD ge­zeigt wer­den muss, ver­ste­he ich nicht. Sil­be­rei­sens Show „Dirndl! Fer­tig! Los!“am Abend hät­te doch auch ge­reicht. 11.15 Uhr, ARD

Der heu­ti­ge

Tat­ort: Zwei

Le­ben (2017) muss lei­der oh­ne mich aus­kom­men.

Ich er­tra­ge die drö­gen

Schwei­zer

Kom­mis­sa­re mit ih­ren tris­ten Fäl­len nicht mehr! Zu Be­ginn wird ein Mann von ei­ner Brü­cke ge­wor­fen und vom Bus über­fah­ren. Da­nach geht’s auch nicht we­sent­lich fröh­li­cher wei­ter. Will ich nicht se­hen. 20.15 Uhr, ARD

Man muss schon Ge­fal­len an sehr der­bem Hu­mor fin­den, um mit Litt­le

Bri­tain et­was an­fan­gen zu kön­nen. Denn ver­mut­lich gibt es kei­ne zwei­te Come­dy-Se­rie, die so bit­ter­bö­se und re­spekt­los mit Min­der­hei­ten und an­de­ren No-Go-The­men um­geht. Genau das macht Litt­le Bri­tain so brül­lend ko­misch - wenn man’s ver­trägt. 22 Uhr, Come­dy Cen­tral

Was wä­re ei­ne gu­te Rei­se­re­por­ta­ge oh­ne das rich­ti­ge Es­sen! Zu Tisch... auf El­ba zeigt, wie gut es sich auf der ita­lie­ni­schen Mit­tel­meer-In­sel spei­sen lässt. Es gibt Ho­nig­fei­gen und Kräu­te­rome­lette, den ty­pi­schen Myr­t­hen­schnaps und ei­ne ve­ge­ta­ri­sche Gur­guglio­ne. Na, Ap­pe­tit be­kom­men? Hier gibt’s Ur­laub für die Au­gen! 11.35 Uhr, Ar­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.