Wahl­um­fra­gen: CDU ver­liert leicht, SPD fährt Ach­ter­bahn

Dresdner Neueste Nachrichten - - ERSTE SEITE -

BER­LIN. Knapp ei­ne Wo­che vor der Bun­des­tags­wahl er­le­ben die So­zi­al­de­mo­kra­ten ei­ne Ach­ter­bahn­fahrt. Laut dem Arddeutsch­land­trend vom Don­ners­tag hat die SPD mit 20 Pro­zent ein neu­es Um­fra­ge­tief er­reicht. Ei­ne Zdf-um­fra­ge vom Frei­tag er­gibt nun das Ge­gen­teil: Hier le­gen die So­zi­al­de­mo­kra­ten auf um ei­nen Pro­zent­punkt auf 23 Pro­zent zu – und die Uni­on ver­liert. Bei der ARD wa­ren die Uni­on noch auf 37 Pro­zent ge­kom­men, beim ZDF nur noch auf 36 Pro­zent (mi­nus 2). Auf Platz 3 la­gen beim Zdf-ba­ro­me­ter FDP und AFD gleich­auf mit je­weils 10 Pro­zent (bei­de plus 1). Lin­ke und Grü­ne ver­harr­ten un­ver­än­dert bei 9 be­zie­hungs­wei­se 8 Pro­zent.

Die AFD er­reich­te 2013 bun­des­weit nur 4,7 Pro­zent, in Sach­sen 6,8 und in Thü­rin­gen 6,2 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.