Mes­sen­ger Th­ree­ma er­gänzt Sprach­an­ru­fe

Dresdner Neueste Nachrichten - - MENSCHEN UND MÄRKTE -

PFÄFFIKON. Nut­zer des Kryp­to-mes­sen­gers Th­ree­ma kön­nen nun auch über ver­schlüs­sel­te Sprach­an­ru­fe mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren. Apps für An­dro­id (ab Ver­si­on 4.1) und IOS (ab Ver­si­on 9) wer­den mit dem jüngs­ten Up­date um die Funk­ti­on er­wei­tert. Die An­ru­fe wer­den über die App und Th­ree­ma-ser­ver in der Schweiz auf­ge­baut. Kommt ei­ne Ver­bin­dung zu­stan­de, wird nach Mög­lich­keit auf ei­ne Di­rekt­ver­bin­dung zwi­schen den Ge­sprächs­part­nern um­ge­schal­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.