Horoskop

Dresdner Neueste Nachrichten - - KALEIDOSKOP -

Wid­der 21.3. – 20.4.

Wo bleibt Ih­re Wach­sam­keit? Nicht zu arg­los aus dem Vol­len schöp­fen, sonst treibt Ih­nen der nächs­te Kon­to­aus­zug Sor­gen­fal­ten auf die Stirn.

Stier 21.4. – 20.5.

Ge­wis­se Din­ge spie­len sich jetzt ein. In ers­ter Li­nie ist das Ihr Ver­dienst. Nun soll­ten Sie aber auch ein­mal wie­der an sich selbst den­ken.

21.5. – 21.6. Zwil­lin­ge

Nicht nur im pri­va­ten Be­reich, auch am Ar­beits­platz scheint ei­ne Glücks­pha­se be­gon­nen zu ha­ben. Ih­re Vor­schlä­ge fin­den schnell Be­für wor ter.

Krebs 22.6. – 22.7.

Der Tag wird et­was stra­pa­zi­ös. Ei­ne Aus­ein­an­der­set­zung wird sich kaum ver­mei­den las­sen. Ver­hal­ten Sie sich nach Mög­lich­keit da­bei to­le­rant.

Lö­we 23.7. – 23.8.

Be­vor Sie sich um Kopf und Kra­gen re­den, soll­te lie­ber Initia­ti­ve ge­zeigt wer­den! Ma­chen Sie es kurz, um schnel­ler auf den Punkt zu kom­men.

Jung­frau 24.8. – 23.9.

Stre­ben Sie nur rea­lis­ti­sche Zie­le an, dann wer­den Sie auch Er­geb­nis­se zu ver­bu­chen ha­ben. Ver­let­zen Sie nie­man­den durch un­über­leg­te Wor te.

Waa­ge 24.9. – 23.10.

Plä­ne las­sen sich nun ver wirk­li­chen. Se­hen Sie zu, dass Sie sich Ih­rer Sa­che ab­so­lut si­cher sind. Ent­spre­chend wird das Er­geb­nis aus­fal­len.

24.10. – 22.11. Skor­pi­on

Wun­dern Sie sich nicht, wenn man Ihr Vor­ge­hen kri­ti­siert. Wenn Sie in ei­ner An­ge­le­gen­heit über­eilt han­deln, brin­gen Sie sich um den Er folg.

Schüt­ze 23.11. – 21.12.

In Ih­rer Um­ge­bung wird ei­ni­ge Hek­tik auf­kom­men. Sei­en Sie so klug, sich nicht da­von an­ste­cken zu las­sen, wenn das ir­gend­wie ver­meid­bar ist.

22.12. – 20.1. St­ein­bock

Wer ei­ne Si­tua­ti­on zu kon­trol­lie­ren ver­sucht, muss mit ei­ni­gen Wi­der­stän­den rech­nen. Es könn­te sein, dass Sie Ih­re Stra­te­gie än­dern müs­sen.

21.1. – 19.2. Was­ser­mann

Ver­gess­lich­keit könn­te als ers­tes An­zei­chen von Über­for­de­rung ge­wer tet wer­den. Ge­hen Sie mit Sorg­falt und Be­dacht an das, was Sie vor­ha­ben.

Fi­sche 20.2. – 20.3.

Ver­su­chen Sie, sich rea­lis­ti­sche Zie­le zu ste­cken, um sich nicht über for­der t zu füh­len. Ge­hen Sie heu­te Abend ru­hig ein­mal frü­her schla­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.