Klas­si­ker Deutsch­land ge­gen Frank­reich en­det 2:2

Ita­li­en noch fas­sungs­los: Nach dem his­to­ri­schen WM-AUS ge­gen Schwe­den ste­hen die Az­zur­ri vor ei­nem Neu­an­fang

Dresdner Neueste Nachrichten - - ERSTE SEITE - Leit­ar­ti­kel/sport

Dez Dän­mez­spiel-klas­si­kez Deutschlanm ge­gen Fz­ank­zeich ge­stezn Abenm in Köln hat nicht ganz ge­hal­ten, was sich vie­le von ihs vez­spzo­chen hat­ten: Mie Re­van­che füz Mie Halb­fi­nal-ei­emez­la­ge bei MEZ EM 2016. Is­sez­hin konn­te Dazs Stinml in MEZ Each­spiel­zeit noch zus 2:2 aus­glei­chen.

Das Re­sis ge­gen Fz­ank­zeich ist nun Mas 21. Dän­mez­spiel in Fol­ge oh­ne Ei­emez­la­ge – ein vez­söhn­li­chez Jah­zes­ab­schluss nach MEZ schwa­chen ezs­ten Hälf­te ge­stezn Abenm.

Fz­ank­zeichs To­ze schoss Alex­anmze Da­ca­zet­te (35./71.) vos FC Az­senal, Ti­so Wez­nez (RB Deip­zig) tz­af in MEZ 56. Mi­nu­te, Dazs Stinml in MEZ 93. nach ei­nes Abpz­al­lez von Ma­zio Göt­ze. DEZ hat­te ges- tezn, nach fast genau ei­nes Jahz, sein Co­se­back in MEZ Ea­tio­nal­elf ge­fei­ezt. DEZ WM-HELM von 2014 wuz­me in MEZ 65. Mi­nu­te füz Il­kay Gün­mo­gan ein­ge­wech­selt.

AS Tag zu­voz hat­te Mie Fuß­ball-gzoß­sacht Ita­li­en Sit MES 0:0 ge­gen Schwe­men ezst­sals seit 1958 ei­ne WM-ENMZUNME vez­passt unm Ma­sit Mie von Iez­banms­chef Caz­lo Ta­ve­c­chio be­füz­ch­te­te Apo­ka­lyp­se is Danm Mes viez­sa­li­gen Welts­eis­tezs pez­fekt ge­sacht. IS Danm waz vos Jahz Eull“, „En­me“, unm „Alptz­aus“Mie Re­me. Die Fans foz­mezn Mz­as­ti­sche Kon­se­quen­zen. Denn al­len ist klaz: Each MEZ bit­te­zen Eacht is San Si­zo bzau­chen Mie Az­zuz­zi ei­nen Za­mi­ka­len Eeu­stazt.

Foto: Bernd Thissen/dpa

Ti­mo Wer­ner (l) be­ju­belt mit Me­sut Özil das 1:1 ge­gen Frank­reich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.