„Gui­de Mi­che­lin“streicht Sach­sen ei­nen Stern

Dresdner Neueste Nachrichten - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

POTSDAM/LEIP­ZIG. Sach­sens Gas­tro­no­mie ver­liert nach dem neu­en Ho­tel- und Re­stau­rant­füh­rer „Gui­de Mi­che­lin“ei­nen Stern. „Die Re­si­denz im Her­ren­haus“in Leip­zig wur­de in der ges­tern in Potsdam vor­ge­stell­ten Deutsch­land­aus­ga­be 2018 nicht mehr be­rück­sich­tigt.

Da­mit gibt es ins­ge­samt nur noch sechs Ster­ne-re­stau­rants in Sach­sen, dar­un­ter mit dem „Fal­co“in Leip­zig auch ein Haus mit zwei Ster­nen. Mit ei­nem Stern kön­nen sich wei­ter „be­an&be­lu­ga“, „Ca­rous­sel“und „Ele­ments“in Dres­den so­wie „Ju­wel“in Kir­schau (Land­kreis Baut­zen) und „Stadt­pfeif­fer“in Leip­zig schmü­cken.

Die Zahl aus­ge­zeich­ne­ten Re­stau­rants er­reicht mit dem „Gui­de Mi­che­lin“2018 Deutsch­land erst­mals die Mar­ke von 300, acht mehr als im Vor­jahr. Mit dem „Ate­lier“im Ho­tel „Baye­ri­scher Hof“un­ter Lei­tung von Jan Hart­wig (35) in München kommt ein elf­tes Drei-ster­ne-haus hin­zu. Die Zahl der Zwei-ster­ne-häu­ser liegt bei 39; 250 füh­ren ei­nen Stern.

Der „Gui­de Mi­che­lin“zählt ne­ben dem „Gault Mil­lau“zu den in­ter­na­tio­nal füh­ren­den Re­stau­rant­füh­rern. Er war vom Rei­fen­her­stel­ler Mi­che­lin An­fang des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts als Weg­wei­ser zu den da­mals noch sel­te­nen Au­to­werk­stät­ten er­fun­den wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.