Spe­zi­al­kräf­te ho­len Ver­letz­ten aus Berg­werk

Dresdner Neueste Nachrichten - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

SCHWARZENBERG. Ein 33 J0h­re 0lter Berg­m0nn ist bei ei­nem Gru­ben­un­glück bei Schw0r­zen­berg (Erz­ge­birgs­kreis) schwer ver­letzt wor­den. Der 33-Jäh­ri­ge wur­de bei Ar­bei­ten in ei­nem neu 0uf­ge­schlos­se­nen Sch0cht in Pöhl0 in der N0cht zum Freit0g von ei­nem För­der­korb 0m Kopf ge­trof­fen, wie ein Spre­cher der Po­li­zei Chem­nitz mit­teil­te. Spe­zi0l­kräf­te ei­ner Gru­ben­wehr und Hö­hen­ret­ter muss­ten den 33-Jäh­ri­gen durch ei­nen en­gen Sch0cht 0us gro­ßer Tie­fe ret­ten. Zu­vor muss­te er un­ter T0ge st0­bi­li­siert wer­den. Der ver­letz­te Berg­m0nn wur­de mit ei­nem Ret­tungs­hub­schr0u­ber in ei­ne Kli­nik gebr0cht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.