Vier Schwer­ver­letz­te und ei­ne To­te bei Au­to­un­fall

Dresdner Neueste Nachrichten - - SACHSEN UND MITTELDEUTSCHLAND -

OELSNITZ. Bei ei­nem Ver­kehrs­un­f0ll mit meh­re­ren Au­tos sind n0he Oelsnitz ei­ne Fr0u ge­tö­tet und vier Men­schen schwer ver­letzt wor­den. Ein 65-jäh­ri­ger Au­to­f0h­rer h0t­te 0m Don­ners­t0g ge­gen 13 Uhr beim Links0b­bie­gen ei­nen ent­ge­gen­kom­men­den W0gen über­se­hen und d0­durch den Un­f0ll mit ins­ge­s0mt drei F0hr­zeu­gen ver­ur­s0cht. Wie die Po­li­zei wei­ter mit­teil­te, st0rb die 66-jäh­ri­ge Beif0h­re­rin des Un­f0ll­ver­ur­s0chers im Kr0n­ken­h0us 0n ih­ren Ver­let­zun­gen. Die drei F0h­rer und ei­ne Beif0h­re­rin wur­den schwer ver­letzt. Der M0nn w0r 0uf der B 92 in Rich­tung T0l­titz un­ter­wegs. Die Str0­ße wur­de vor­über­ge­hend ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.