Al­ter­na­ti­ver No­bel­peis für Li­te­ra­tur an Ma­ry­se Con­dé

Dresdner Neueste Nachrichten - - ERSTE SEITE -

STOCK­HOLM. Der Literaturpreis der Neu­en Aka­de­mie – der Er­satz für den in die­sem Jahr ab­ge­sag­ten Li­te­ra­tur­no­bel­preis – geht an die Schrift­stel­le­rin Ma­ry­se Con­dé (81) aus Gua­de­lou­pe. Ihr gro­ßes The­ma: die Ver­hee­run­gen des Ko­lo­nia­lis­mus.

In die St. Ja­ko­bus­kir­che Pes­ter­witz wird am Sonn­tag, 17 Uhr, zu ei­nem be­son­de­ren Kon­zert ein­ge­la­den. Flo­ri­an May­er prä­sen­tiert sein Pro­gramm „Mein Pa­ga­ni­ni – Herb­st­rei­se“. Der Dresd­ner Gei­ger be­schäf­tigt sich seit vie­len Jah­ren mit dem My­thos des Teu­fels­gei­gers, der ei­ne der schil­lernds­ten Fi­gu­ren war, die es in der Mu­sik­welt ge­ge­ben hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.