Le­ser für Au­to­test ge­sucht

Wie sieht der tat­säch­li­che Ver­brauch aus? Ei­ne Wo­che den VW Pas­sat GTE fah­ren und drü­ber be­rich­ten

Dresdner Neueste Nachrichten - - ERSTE SEITE - VON SAN­DRA SCHÜT­TE

Tes­ten Sie ei­ne Wo­che lang den VW Pas­sat GTE! Das Hy­brid-fahr­zeug ist durch die Ver­bin­dung von Elek­tro- und Ver­bren­nungs­mo­tor der nächs­te Schritt in die mo­bi­le Zu­kunft.

Der­zeit liegt die Reich­wei­te der E-mo­to­ren der Plug-ins bei 40 bis 50 Ki­lo­me­tern, dann über­nimmt der Ver­bren­ner. Aber ist die Tech­no­lo­gie wirk­lich um­welt­freund­lich? Senkt sie den Co2-aus­stoß? Und wie sieht es mit dem tat­säch­li­chen Ver­brauch aus? En­det der vom um­welt­freund­li­chen Fah­ren beim Tritt aufs Gas­pe­dal?

Die­se Fra­gen kön­nen Sie in Ih­rem All­tag klä­ren. Wir wol­len wis­sen, ob sich die Tech­nik be­währt. Dar­um su­chen wir Le­ser, die den VW Pas­sat GTE ei­ne Wo­che lang tes­ten und die Brü­cken­tech­no­lo­gie Plug-in­traum Hy­brid im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes er­fah­ren.

Bis Mitt­woch, 31. Ok­to­ber, kön­nen Sie sich per E-mail für un­se­ren gro­ßen Le­ser­test be­wer­ben. Sei­en Sie da­bei und prü­fen Sie den Plug-in­hy­brid Pas­sat GTE auf Herz und Nie­ren.

Wie es ge­nau geht, er­fah­ren Sie in un­se­rer Wo­che­n­end-bei­la­ge im Au­to-teil Sei­te XVI

Fo­to: VW

Den VW Pas­sat GTE kön­nen Sie ei­ne Wo­che lang auf Herz und Nie­ren prü­fen:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.