Bun­des­kul­tur­haus­halt auf Re­kord­ni­veau von 1,9 Mil­li­ar­den Eu­ro

Dresdner Neueste Nachrichten - - KULTUR -

Im Bun­des­haus­halt für 2019 sind die Mit­tel für Kul­tur und Me­di­en auf gut 1,9 Mil­li­ar­den Eu­ro ge­stie­gen. Das sei ein Plus von fast 140 Mil­lio­nen Eu­ro ge­gen­über dem erst im Som­mer be­schlos­se­nen Haus­halt des lau­fen­den Jah­res, teil­te Kul­tur­staats­mi­nis­te­rin Mo­ni­ka Grüt­ters (CDU) ges­tern – am Tag nach der ent­schei­den­den Sit­zung des Haus­halts­aus­schus­ses des Bun­des­ta­ges – in Ber­lin mit. „Staat­li­che Kul­tur­för­de­rung, die Frei­heit der Küns­te und das Be­kennt­nis zu un­ab­hän­gi­gen Me­di­en ge­hö­ren zu den Fun­da­men­ten un­se­res Selbst­ver­ständ­nis­ses und zu den tra­gen­den Säu­len un­se­rer De­mo­kra­tie, ge­ra­de in Zei­ten, in de­nen die Kul­tur für den Er­halt des ge­sell­schaft­li­chen Zu­sam­men­halts im­mer wich­ti­ger wird“, er­klär­te Grüt­ters. Mit den zu­sätz­li­chen Mit­teln soll­ten ins­be­son­de­re Kul­tur­ein­rich­tun­gen und Pro­jek­te in den Re­gio­nen jen­seits der Me­tro­po­len ge­stärkt wer­den.

In­ves­ti­tio­nen in die kul­tu­rel­le Sub­stanz ma­chen nach ih­ren An­ga­ben ei­nen be­deu­ten­den Teil der Zu­wäch­se des Kul­tur­haus­halts aus. Bis zu 40 Mil­lio­nen Eu­ro stün­den ins­ge­samt für Denk­mal­schutz­maß­nah­men zur Ver­fü­gung. Der Pos­ten für die Deut­sche Wel­le wird um wei­te­re 33 Mil­lio­nen Eu­ro zu­sätz­lich ge­gen­über der bis­he­ri­gen Pla­nung er­höht, wo­mit die Ge­samt­för­de­rung auf 350 Mil­lio­nen Eu­ro an­wächst. Das Hum­boldt Fo­rum er­hält nun noch 29 Mil­lio­nen Eu­ro mehr im Er­öff­nungs­jahr. Bis zu 1,5 Mil­lio­nen Eu­ro stün­den für die För­de­rung der kul­tu­rel­len Viel­falt un­ab­hän­gi­ger Ver­la­ge zur Ver­fü­gung, er­klär­te Grüt­ters. Da­mit sei der Weg frei für den „Deut­schen Ver­lags­preis“.

Das Haus­halts­ge­setz muss noch vom Bun­des­tag ver­ab­schie­det wer­den. Es tritt vor­aus­sicht­lich zum 1. Ja­nu­ar in Kraft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.