Ju­dith Schalans­ky be­schreibt Ver­lus­te

Dresdner Neueste Nachrichten - - BÜHNE DRESDEN -

Ju­dith Schalans­ky ist am Sonn­tag, 11 Uhr, zu Gast im Hy­gie­ne-mu­se­um. Sie stellt ihr neu­es Buch „Ver­zeich­nis ei­ni­ger Ver­lus­te“(Suhr­kamp) vor, für das sie ge­ra­de in Braun­schweig den Wil­helm-ra­a­be-li­te­ra­tur­preis be­kom­men hat. Dar­in geht es um Din­ge in der Welt­ge­schich­te, die ver­lo­ren ge­gan­gen sind – mut­wil­lig zer­stört oder ab­han­den­ge­kom­men. Sie be­schreibt, was sie hin­ter­las­sen: Spu­ren, Ge­rüch­te, Le­gen­den, Phan­tom­schmer­zen. Ju­dith Schalans­ky, 1980 in Greifs­wald ge­bo­ren, sorg­te 2011 für Auf­se­hen mit ih­rem Bil­dungs­ro­man „Der Hals der Gi­raf­fe“. gä

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.