Ban­ken blei­ben bei Bar­geld

Eichsfelder Tageblatt - - Wirtschaft -

Ber­lin. Die deut­schen Ban­ken wol­len Bar­geld im täg­li­chen Zah­lungs­ver­kehr nicht zu­rück­drän­gen. „Wenn der Kun­de mit Bar­geld zah­len möch­te, se­hen wir es nicht als un­se­re Auf­ga­be an, ihn da­von ab­zu­brin­gen“, sag­te der Haupt­ge­schäfts­füh­rer des Ban­ken­ver­bands, Micha­el Kem­mer. So ge­be es auch kei­nen Rück­gang bei der Zahl der Geld­au­to­ma­ten. Da­ge­gen sin­ke die Zahl der Fi­lia­len. Für die Ban­ken sei Bar­geld durch Geld­au­to­ma­ten, Zähl­ma­schi­nen und Echt­heits­prü­fung zwar re­la­tiv teu­er. Letzt­lich ent­schei­de aber der Kun­de, wel­che Zah­lungs­mit­tel er nut­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.