Dach von Al­di-markt ein­ge­stürzt

Eichsfelder Tageblatt - - Niedersachsen - FO­TO: DPA

ist am Sonn­abend das Dach ei­nes Su­per­mark­tes in Laatzen bei Han­no­ver ein­ge­stürzt. Es ent­stand Scha­den von rund ei­ner Mil­li­on Eu­ro. Ver­letzt wur­de nie­mand, die letz­ten Kun­den hat­ten den Su­per­markt ge­gen 20 Uhr ver­las­sen. Die An­ge­stell­ten der Al­di-fi­lia­le sei­en we­nig spä­ter aus dem Markt ge­gan­gen. Jetzt be­ginnt die Su­che nach der Ur­sa­che für das Un­glück. „Wir wa­ren froh, dass der Al­di nur bis 20 Uhr auf­hat­te“, sag­te Ge­rald Senft von der Laat­zener Feu­er­wehr. Ret­tungs­kräf­te such­ten un­ter er­schwer­ten Be­din­gun­gen nach Ver­schüt­te­ten. „Wir hat­ten die Be­fürch­tung, dass noch Rei­ni­gungs­kräf­te im Markt wa­ren“, er­klär­te Senft. Für die Dau­er des Ein­sat­zes fuh­ren in der Nä­he kei­ne Bah­nen und Bus­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.