Ar­ten er­hal­ten

Eichsfelder Tageblatt - - Eichsfeld - Art

Von Exo­ten über Wald­vö­gel und Sit­ti­che bis zu ver­schie­de­nen Ka­na­ri­en war die Vo­gel­welt bei der 40. Auf­la­ge mit vie­len Ar­ten ver­tre­ten. Die Teil­neh­mer, vor­wie­gend Män­ner im Al­ter von über 50 Jah­ren, zeig­ten ih­re Nach­zuch­ten in Kä­fi­gen und Vo­lie­ren. Be­su­cher gin­gen lang­sam von Sta­ti­on zu Sta­ti­on, mus­ter­ten das Ge­fie­der, er­freu­ten sich am Ge­sang und fach­sim­pel­ten mit den Züch­tern.

„Mir macht das Be­ob­ach­ten der Vö­gel viel Spaß“, be­schrieb Ver­eins­mit­glied Mar­kus Ben­se­ler, was ihn an sei­nem Hob­by ge­fällt. Die Tie­re leben beim In­ha­ber des Cam­ping­plat­zes auf der Nes­sel­rö­der War­te in Frei­flug­vo­lie­ren. Sein Herz schlägt be­son­ders für Tra­go­pa­ne und da­mit ei­ne Fa­sa­nen­art. Die Vö­gel hät­ten ei­nen ver­steck­ten Kehl­sack, der nur bei der Balz zum Vor­schein kom­me und ein be­son­de­res Farb­spiel bie­te: Be­ein­dru­ckend sei­en auch Haut­lap­pen, die wie An­ten­nen aus­se­hen, be­rich­te­te Ben­se­ler.

Po­ten­zi­el­len Käu­fern rät der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de Wolf­gang Wa­cker, „sich im Vor­feld schon im In­ter­net und in Fach­li­te­ra­tur über die Pfle­ge, fach­ge­rech­te Ver­sor­gung, Un­ter­brin­gung und Der Hob­by­club Nes­sel­rö­den ist 1971 mit dem Ziel ins Leben ge­ru­fen wor­den, Men­schen mit ei­nem Hob­by ein ge­mein­sa­mes Dach zu ge­ben. Au­ßer Vo­gel­züch­tern und -lieb­ha­bern sei­en an­fangs auch Brief­mar­ken­samm­ler und Hob­by­mo­dell­bau­er ver­tre­ten ge­we­sen, be­rich­tet der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de Wolf­gang Wa­cker. Mitt­ler­wei­le sei­en es na­he­zu aus­schließ­lich Freun­de der Vo­gel­zucht. Ziel des rund 30 Mit­glie­der zäh­len­den Ver­eins sei „die Art­er­hal­tung durch Zucht, För­de­rung der stan­dard­zucht und die Un­ter­stüt­zung des Na­tur­schut­zes durch Ver­mei­dung von Wild­fän­gen“. Nach­dem in Ber­lin­ge­ro­de ein Vo­gel­ver­ein sei­ne Bör­se ein­ge­stellt hat­te, sei die Idee ge­reift, in Nes­sel­rö­den ei­ne ähn­li­che Bör­se mit Klein­tier­markt aus­zu­rich­ten. Mit dem Ver­ein­s­ein­tritt von Mar­kus Ben­se­ler, Lei­ter und In­ha­ber des Cam­ping­plat­zes auf der Nes­sel­rö­der War­te, sei­en die Plä­ne kon­kre­ter ge­wor­den. Ein schwei­ne­stall wur­de für die Vo­gel­bör­se um­ge­baut, die vor vier Jah­ren Pre­mie­re hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.