Hen­kel stei­gert Um­satz und Ge­winn

Eichsfelder Tageblatt - - WIRTSCHAFT -

Düs­sel­dorf. Der Per­sil- und Schwarz­kopf-her­stel­ler Hen­kel hat im drit­ten Quar­tal mehr ver­dient. Be­rei­nigt um Son­der­ef­fek­te leg­te das Er­geb­nis um 7,1 Pro­zent auf 897 Mil­lio­nen Eu­ro zu, teil­te der Kon­zern mit. Pro Ak­tie klet­ter­te der Ge­winn um 8,5 Pro­zent auf 1,54 Eu­ro. Den Um­satz konn­te Hen­kel eben­falls aus­bau­en: Zwi­schen Ju­li und Sep­tem­ber stieg er um 5 Pro­zent auf knapp 5 Mil­li­ar­den Eu­ro. Da­bei hal­fen Zu­käu­fe, aber auch das flo­rie­ren­de Ge­schäft mit Kleb­stof­fen. Rech­net man die Ef­fek­te der Über­nah­men so­wie die Ein­flüs­se von Wech­sel­kur­sen her­aus, blieb ein Um­satz­plus von 3 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.