Ge­gen Krieg, In­to­le­ranz und Gleich­gül­tig­keit

Volks­trau­er­tag in Du­der­stadt und Um­ge­bung

Eichsfelder Tageblatt - - EICHSFELD - Von Chris­toph Hö­land

Du­der­stadt. Ein Zei­chen ge­gen Krieg, In­to­le­ranz und Gleich­gül­tig­keit soll der dies­jäh­ri­ge Volks­trau­er­tag in Du­der­stadt aus­sen­den. In Du­der­stadt ruft un­ter an­de­rem Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Nol­te (CDU) zur Be­tei­li­gung an Got­tes­dienst, Schwei­ge­marsch und Kranz­nie­der­le­gung am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, auf.

Nol­te, der auch Vor­sit­zen­der der Du­der­städ­ter Kriegs­grä­ber­für­sor­ge ist, hält das Stre­ben nach Frie­den für ei­ne Auf­ga­be al­ler Staa­ten: „Die vie­len im Wes­ten Eu­ro­pas schon vor­han­de­nen und die im­mer noch zu er­rich­ten­den Kriegs­grä­ber­stät­ten im Os­ten spre­chen ei­ne ein­deu­ti­ge Spra­che“, sagt Nol­te an­ge­sichts ei­nes ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts ge­prägt von Krieg und Dik­ta­tur. „Mil­lio­nen Men­schen ka­men als Sol­da­ten, in Kon­zen­tra­ti­ons­la­gern oder auf der Flucht um. Mil­lio­nen Zi­vi­lis­ten lie­ßen ihr Le­ben im Bom­ben­ha­gel, vie­le star­ben als Zwangs­ar­bei­ter“, so Nol­te wei­ter.

Das dies­jäh­ri­ge Ge­den­ken be­ginnt um 17 Uhr mit ei­ner And­acht in der Ba­si­li­ka St. Cy­ria­kus. Dort spre­chen Propst Bernd Gal­lusch­ke und Pas­to­rin Chris­ti­na Abel. Nach ei­nem Schwei­ge­marsch zum Eh­ren­mal am Ober­tor sol­len dort un­ter Be­glei­tung des Du­der­städ­ter Blas­or­ches­ters Krän­ze nie­der­ge­legt wer­den.

Wei­te­re Ge­denk­ver­an­stal­tun­gen in der Re­gi­on:

Um 17 Uhr hält Pfar­rer Wer­ner Holst ei­ne And­acht am Eh­ren­mal auf dem Fried­hof in Fuhr­bach. Mu­si­ka­lisch wird die Fei­er­stun­de vom MGV Ein­tracht Fuhr­bach be­glei­tet.

Die Kranz­nie­der­le­gung in Tift­lin­ge­ro­de be­ginnt am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, um 11.30 Uhr am Eh­ren­mal am Al­ten Kirch­platz

In Ger­blin­ge­ro­de kom­men Gläu­bi­ge nach dem Vor­abend­got­tes­dienst am Sonn­abend, 18. No­vem­ber, am Eh­ren­mal zu­sam­men. Be­ginn der Ge­denk­fei­er ist um 19.30 Uhr.

In Brei­ten­berg wol­len am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, um 11 Uhr Gläu­bi­ge von der Kir­che zum Eh­ren­mal ge­hen.

Die Ge­denk­ver­an­stal­tung im ver­gan­ge­nen Jahr.

Ei­ne Vor­abend­mes­se an­läss­lich des Volks­trau­er­ta­ges gibt es am Sonn­abend, 18. No­vem­ber, in der ka­tho­li­schen Kir­che in Bils­hau­sen. Be­ginn ist um 18 Uhr.

In Hil­k­ero­de wird der Volks­trau­er­tag mit ei­nem öko­me­ni­schen Got­tes­dienst am Sonn­tag, 19 No­vem­ber, um 15 Uhr be­gan­gen. Im An­schluss soll ei­ne Ge­denk­fei­er am Eh­ren­mal ab­ge­hal­ten wer­den.

Ei­ne Trau­er­fei­er zum Volks­trau­er­tag gibt es am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, am Eh­ren­mal in Brocht­hau­sen. Der Got­tes­dienst be­ginnt um 10.30 Uhr in der ört­li­chen Kir­che; um et­wa 11.15 Uhr tref­fen sich die Teil­neh­mer am Eh­ren­mal an der Kir­che. Der MGV Brocht­hau­sen wird die Ge­denk­fei­er mu­si­ka­lisch mit­ge­stal­ten.

In Rh­um­sprin­ge wird am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, am Eh­ren­mal ei­ne Ge­denk­fei­er aus­ge­rich­tet. Be­ginn ist nach dem Got­tes­dienst um et­wa 11.30 Uhr.

In Woll­brand­shau­sen ist der Got­tes­dienst am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, Treff­punkt für al­le an den Ge­denk­ver­an­stal­tun­gen in­ter­es­sier­ten Bür­gern. Der Got­tes­dienst be­ginnt um 8.30 Uhr.

In Gie­bol­de­hau­sen ruft Bür­ger­meis­te­rin Ma­ria Bock (CDU) Bür­ger und Ver­ei­ne zur Be­tei­li­gung an der Fei­er­stun­de am Sonn­abend, 18. No­vem­ber, auf. Das ge­den­ken schließt sich an die Vor­abend­mes­se an und be­ginnt um 18.45 Uhr am Eh­ren­mal. Die Ge­denk­stun­de zum Volks- trau­er­tag be­ginnt am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, vor der Messe um 10.15 Uhr am Eh­ren­mal in See­burg.

In Berns­hau­sen be­ginnt die Ge­denk­stun­de am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, um 10.30 Uhr am ört­li­chen Eh­ren­mal.

In Eber­göt­zen schließt sich die Ge­denk­stun­de an den Got­tes­dienst am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, an. Die­ser be­ginnt um 9.30 Uhr.

In Lan­dolfs­hau­sen hält Bür­ger­meis­ter Micha­el Be­cker (SPD) am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, um 10.45 Uhr ei­ne An­spra­che am Eh­ren­mal. Der Volks­trau­er­tag ist auch The­ma im sich an­schlie­ßen­den Got­tes­dienst.

Vor dem Got­tes­dienst am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, in Fal­ken­ha­gen hält Bür­ger­meis­ter Micha­el Be­cker (SPD) ei­ne An­spra­che am Eh­ren­mal. Be­ginn ist um 9.15 Uhr.

Nach dem Got­tes­dienst am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, hält Bür­ger­meis­ter Micha­el Be­cker (SPD) ei­ne An­spra­che zum Volks­trau­er­tag in Ma­cken­ro­de. Der Got­tes­dienst fängt um 10.30 Uhr an.

FOTO: HELLER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.