Jah­res­ab­schlüs­se und das Brot­mu­se­um

Rat der Ge­mein­de Eber­göt­zen tagt

Eichsfelder Tageblatt - - EICHSFELD -

Eber­göt­zen. Ei­ne Dop­pel­sit­zung steht in Eber­göt­zen am Don­ners­tag, 22. Fe­bru­ar, auf dem Ter­min­ka­len­der. Um 17 Uhr kommt der Werks­aus­schuss des Ei­gen­be­trie­bes Grund­stücks­ver­wal­tung Brot­mu­se­um Eber­göt­zen zu­sam­men, um den Ab­schluss für das Jahr 2016 zu be­schlie­ßen. Au­ßer­dem soll das Gre­mi­um wäh­rend der Sit­zung im Dorf­ge­mein­schafts­haus, Berg­stra­ße 18 in Eber­göt­zen, den Wirt­schafts­plan des Ei­gen­be­trie­bes für das lau­fen­de Jahr auf den Weg brin­gen.

Im An­schluss dar­an ist ei­ne Sit­zung des Ra­tes der Ge­mein­de Eber­göt­zen am sel­ben Ort an­be­raumt. Das Gre­mi­um tagt eben­falls um 19 Uhr. Auch hier steht der Jah­res­ab­schluss des Ei­gen­be­triebs Grund­stücks­ver­wal­tung Brot­mu­se­um zur Be­schluss­fas­sung an. Wei­ter­hin geht es um den Jah­res­ab­schluss 2015 der Ge­mein­de Eber­göt­zen und um den Haus­halt der Ge­mein­de so­wie den Wirt­schafts­plan 2018 des Ei­gen­be­triebs. Laut Ta­ges­ord­nung ist auch die Be­ant­wor­tung des Schrei­bens ei­ner Bür­ge­rin zu ei­nem ge­for­der­ten Ze­bra­strei­fen im Be­reich des Kin­der­gar­tens in Eber­göt­zen vor­ge­se­hen. Eben­so wird Bür­ger­meis­ter Det­lef Jur­ge­leit (SPD) über wich­ti­ge An­ge­le­gen­hei­ten der Ge­mein­de und über Be­schlüs­se des Ver­wal­tungs­aus­schus­ses be­rich­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.