BU­CHE

Elle Decoration (Germany) - - SLOW LIVING -

Das Mar­ken­zei­chen von Bu­chen­holz: die hell­gel­be bis röt­li­che Far­be. Die Akro­ba­tin un­ter den Höl­zern ist sehr elas­tisch und wird da­her gern für ge­schwun­ge­ne Mö­bel in Bug­holz­tech­nik ver­wen­det. Ein Ver­fah­ren, das der Tisch­ler­meis­ter Michael Tho­net 1830 ent­wi­ckelt hat. Die Wir­kung: Der war­me Ton des Bu­chen­hol­zes zau­bert Wohl­füh­l­at­mo­sphä­re und hilft mo­der­nen Mul­ti­tas­kern, sich zu ent­span­nen.

1 1. Bei­stell­tisch „Tor­nio“von Grü­ne Er­de, um 349 E. 2. Stuhl 209 von Tho­net, um 964 E. 3. Gar­de­ro­be „Forc“, über Ika­rus, um 458 E

3

2

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.