GRÜ­NE NU­DELN MIT GEGRILLTEM SPAR­GEL

Elle Decoration (Germany) - - GENIESSEN -

Für 4 Per­so­nen:

80 g Pe­ter­si­lie, 50 g Wal­nuss­ker­ne, 2 Knob­lauch­ze­hen, 2 EL Trau­ben­kern­öl, 80 ml Oli­ven­öl, 2 EL ge­rie­be­ner Par­me­san, Salz, ge­mah­le­ner Pfef­fer, Zi­tro­nen­saft, Öl, 200 g grü­ner Spar­gel, 400 g grü­ne Band­nu­deln

Pe­ter­si­lie wa­schen, trock­nen. Mit zwei Drit­teln der Wal­nüs­se, ge­schäl­tem Knob­lauch, Trau­ben­kern­öl und et­was Oli­ven­öl in den Mi­xer ge­ben und pü­rie­ren. So viel Oli­ven­öl an­gie­ßen, dass ein sä­mi­ges Pes­to ent­steht. Den Par­me­san un­ter­rüh­ren, mit Salz, Pfef­fer und Zi­tro­nen­saft ab­schme­cken. Die rest­li­chen Wal­nüs­se grob ha­cken, in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett an­rös­ten, ab­küh­len las­sen und un­ter das Pes­to mi­schen. Den Spar­gel wa­schen, das un­te­re Drit­tel schä­len und die Stan­gen dann in mund­ge­rech­te Stü­cke schnei­den. Auf dem Grill in ei­ner Scha­le in we­nig Öl ga­ren, bis er biss­fest ist. Mit Salz, Pfef­fer und Zi­tro­nen­saft wür­zen. Die Nu­deln al den­te ga­ren. Den Spar­gel auf vor­ge­wärm­ten Tel­lern ver­tei­len. Die ab­ge­gos­se­nen Nu­deln mit ei­ner Ga­bel zu Nes­tern rol­len und auf dem Spar­gel an­rich­ten. Mit dem Pes­to groß­zü­gig be­träu­feln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.