PER­SÖN­LICH

Ems-Zeitung - - POLITIK -

(Bild), nie­der­län­di­sche Mi­nis­te­rin für Au­ßen­han­del und Ent­wick­lungs­hil­fe, dürf­te für ge­rau­me Zeit das po­li­ti­sche Ge­sicht ih­res Lan­des im Aus­land sein. Die 56-Jäh­ri­ge über­nimmt kom­mis­sa­risch das Au­ßen­mi­nis­te­ri­um in Den Haag, nach­dem Vor­gän­ger Hal­be Zi­jl­s­tra we­gen ei­ner Lü­ge über ein Tref­fen mit Russ­lands Prä­si­dent Wla­di­mir Pu­tin zu­rück­tre­ten muss­te. Mi­nis­ter­prä­si­dent Mark Rut­te kün­dig­te an, „in al­ler Ru­he“ei­nen neu­en Au­ßen­mi­nis­ter zu su­chen.

Ruud Lub­bers, lang­jäh­ri­ger Re­gie­rungs­chef der Nie­der­lan­de, ist tot. Er starb am Mitt­woch im Al­ter von 78 Jah­ren im Bei­sein sei­ner Frau und Kin­der in Rot­ter­dam, wie die nie­der­län­di­sche Re­gie­rung mit­teil­te. Ei­nem Me­dien­be­richt zu­fol­ge war Lub­bers be­reits län­ger er­krankt. 1982 wur­de der Christ­de­mo­krat mit nur 43 Jah­ren ei­ner der jüngs­ten Re­gie­rungs­chefs der nie­der­län­di­schen Ge­schich­te.

Si­grid Kaag

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.