Saar­brü­cken kommt zum Spit­zen­spiel

Zweit­li­ga-Fuß­bal­le­rin­nen vom SV Mep­pen er­war­ten den Ta­bel­len­füh­rer

Ems-Zeitung - - EMSLANDSPORT - Von Uli Men­trup

MEP­PEN Spit­zen­spiel am Sonn­tag um 11 Uhr in der Hänsch-Are­na: Die Zweit­li­ga-Fuß­bal­le­rin­nen des SV Mep­pen er­war­ten als Ta­bel­len­drit­ter den Spit­zen­rei­ter 1. FC Saar­brü­cken. Bei­de Kon­kur­ren­ten wei­sen Top­wer­te in der Of­fen­si­ve und auch in der De­fen­si­ve auf.

Bei­de Mann­schaf­ten kas­sier­ten je­weils nur zwei Ge­gen­tref­fer. Ei­ne Best­mar­ke der Li­ga, auf die es sonst nur noch die TSG 1899 Hof­fen­heim II bringt. Der SV Mep­pen hat die meis­ten To­re ge­schos­sen, näm­lich 14. Saar­brü­cken er­ziel­te elf Tref­fer, zwei we­ni­ger als Tur­bi­ne Pots­dam II. Aber der SVM (12) und der FCS (9) wei­sen die bes­te Tor­dif­fe­renz auf.

Es tref­fen al­so zwei Teams auf­ein­an­der, die auf dem Platz den Vor­wärts­gang ein­le­gen. Ob der SVM der Saar­brü­cker Of­fen­si­ve mit noch mehr Of­fen­si­ve be­geg­nen wird, lässt Trai­ner Ro­ger Mül­ler al­ler­dings of­fen. „Da­zu ver­ra­te ich na­tür­lich nichts.“

Nach der Auf­takt­nie­der­la­ge ge­gen Köln (1:2) ha­ben die Ems­län­de­rin­nen in der neu­en ein­glei­si­gen Li­ga rich­tig Fahrt auf­ge­nom­men. Es folg­ten Sie­ge in Je­na (4:0), ge­gen Cloppenburg (4:0) und beim FSV Hes­sen Wetz­lar (5:0). Des­we­gen pass­te Mül­ler die Län­der­spiel­pau­se nicht son­der­lich ins Kon­zept. „Ich hof­fe, dass wir un­se­re Se­rie fort­füh­ren kön­nen“, sagt er.

Per­so­nell kann der Coach aus dem Vol­len schöp­fen. Er geht da­von aus, dass Cagla Kork­maz und Lin­da Preuß ih­re Bles­su­ren bis Sonn­tag aus­ku­riert ha­ben.

Den Geg­ner hat Mül­ler noch nicht be­ob­ach­tet, aber er hat na­tür­lich reich­lich In­for­ma­tio­nen ge­sam­melt. Er be­schei­nigt den Saar­län­de­rin­nen Qua­li­tät gera­de im An­griff. Jac­que­line de Ba­cker, seit 2009 bei Saar­brü­cken und in der ver­gan­ge­nen Sai­son mit der Hof­fen­hei­me­rin Ja­na Beusch­lein Tor­schüt­zen­kö­ni­gin der 2. Bun­des­li­ga Süd (18), hat be­reits vier Tref­fer er­zielt, Ju­lia Ma­tu­schew­ski drei. Die 21jäh­ri­ge Stür­me­rin ist vom

1. FFC Frank­furt aus der

1. Bun­des­li­ga ge­kom­men. Trai­ner Tai­four Dia­ne, der selbst für Mön­chen­glad­bach, Le­ver­ku­sen und Aa­chen ak­tiv war und 18 Län­der­spie­le für Gui­nea be­strit­ten hat, ver­fügt trotz ei­ni­ger ver­letz­ter Spie­le­rin­nen über ei­nen star­ken Ka­der. Saar­brü­cken, das sich als Ta­bel­len­vier­ter für die ein­glei­si­ge 2. Bun­des­li­ga qua­li­fi­ziert hat, spiel­te ins­ge­samt 16 Jah­re in der Bun­des­li­ga. Zu­letzt in der Sai­son 2010/11.

Fo­to: Leiß­ing

Lin­da Preuß (l.) dürf­te dem SV Mep­pen beim Schla­ger ge­gen Saar­brü­cken wie­der zur Ver­fü­gung ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.